Seite wählen
Kloster Nepal Prananadi

Der Prananadi Deutschland e.V. freut sich über Dein Interesse.

 

Über Prananadi

 

Der Name Prananadi setzt sich zusammen aus den beiden Sanskrit-Wörtern Prana und Nadi. Während das Wort „Prana“ unter anderem für Luft oder Atem, Leben oder Lebenskraft, feinstoffliche Energie oder universelle Lebensenergie steht, steckt hinter dem Wort „Nadi“ die Bedeutung feinstofflicher Kanal.

Prananadi könnte man also wie folgt übersetzen: „feinstoffliche Kanäle, durch die – im gesunden Zustand – die Lebensenergie frei fließt.

Die tibetische Heilkunst Prananadi ist einer von vier Hauptzweigen der traditionellen tibetischen Medizin (auch GYÜ-SHI genannt). Die tibetischen Lamas datieren die Ursprünge des Prananadi vor der buddhistischen und christlichen Zeitrechnung. Die Jahrtausende alte Heilkunst dient der Verbreitung und Pflege einer natürlichen Lebensweise und der Gesundheitserhaltung. Sie ist sowohl eine Selbstheillehre als auch ein Weg zu spiritueller Selbstverwirklichung.

Bis in die 1970er Jahre wurde Prananadi ausschließlich in Tibet gelehrt und praktiziert. In dieser Zeit jedoch – die tibetischen Mönche wurden in Ihrer Heimat verfolgt und sie suchten nach Lösungen, das Wissen um Prananadi zu erhalten – öffneten sie sich gegenüber eines Deutschen, der genau in jener Zeit mehr über dieses Wissen/ diese Heilkunst erfahren wollte.

Die Situation bezüglich der Verfolgung der tibetischen Mönche hat sich leider bis heute nicht verändert.

Trotz der Einweihung jenes Deutschen in diese Heilkunst ist Prananadi bislang bei uns in Deutschland nur Wenigen bekannt. Gleichwohl findet die Lehre weltweit stetigen Zulauf.

Die Ziele des Prananadi e.V.

Mit der Gründung unseres Vereins Anfang Oktober 2015 und der Anerkennung der Gemeinnützigkeit zum Jahresende 2016 haben wir unser langjähriges Ziel verwirklichen können.
Zu den gemeinnützigen und mildtätigen Zwecken des Vereins zählen beispielsweise die Förderung der Erhaltung und Verbreitung der Heilkunst Prananadi sowie der tibetischen Kultur als auch die Unterstützung humanitärer Projekte zugunsten tibetischer Flüchtlinge.
Des Weiteren stehen auch Themen wie Bewegung, Ernährung, Entspannung, Stressbewältigung und Persönlichkeitsentwicklung im Vordergrund des Vereins.
Den Prananadi-Schülern bieten wir Unterstützungsmöglichkeiten zum Beispiel in Form von regelmäßigen Treffen, die dem Erfahrungsaustausch und auch der praktischen Anwendungen dienen.
Wenn Sie ein Freund der tibetischen Kultur, ein Interessierter oder Prananadi-Anwender sind oder einfach nur unsere Sache unterstützen wollen, freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Aktivitäten

Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiges Thema für unseren gemeinnützigen Verein.
Wir nehmen an Messen und Events teil oder organisieren diese selbst, um über das gesundheitsfördernde Prananadi zu informieren.

Stellt die Ziele des prananadi vereins symbolisch dar.Für die deutschsprachigen Prananadi Freunde sind wir Ansprechpartner und Helfer in allen organisatorischen Fragen um die Arbeit mit Prananadi. Auch für die professionelle Arbeit mit Prananadi stehen wir mit Rat zur Seite.

Fast schon Tradition sind die Jeden Monat stattfindenden Prananadi Fernanwendungen.
Eine kurze Anmeldung per Email ist erwünscht.
Die Teilnahme kann über Zoom erfolgen.
Über eine Spende für den Prananadi e.V. freuen wir uns. 

Neben der Information zu Prananadi ist uns auch die Situation der Menschen in Tibet und Nepal ein besonderes Anliegen. In Deutschland sind wir eine kleine Prananadi Community und von daher ist uns hier jede Form Eurer Unterstützung willkommen. Wenn Ihr Euch gerne einbringen möchtest, erreicht ihr uns am besten über das Kontaktformular.

Termine 2024

PRANANADI Fernanwendungen

Termine 2024 (immer Donnerstags um 19:30 Uhr)

11. Januar 2024
15. Februar 2024
11. April 2024
16. Mai 2024
13. Juni 2024
12. September 2024
10 Oktober 2024
14. November 2024
12. Dezember 2024

Wir helfen gerne weiter. Was können wir für Dich tun?

11 + 15 =